Bei Pasewalk: Messermann verletzt 2 Personen

Polizeimeldung: In einem Dorf bei Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) kam es am 29.09.2019, 03.30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei erheblich alkoholisierten Männern . Dabei verletzte der 27-jährige Tatverdächtige seinen 33-jährigen Kontrahenten mit einem Messer schwer. Er musste in einer Klinik notoperiert werden. Eine 19-jährige Frau die beide Männer trennen wollte, erlitt leichte Verletzungen. Der Beschuldigte konnte noch im Tatortnähe festgenommen werden und ist im Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen zum Motiv und Hergang werden durch den Kriminaldauerdienst Anklam geführt.

Allgemein, Kriminalität, Meck-Pomm, Pasewalk
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.