Kühlungsborn: Einbruch in  Postfiliale – 300 kg Tresor gestohlen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag, durch ein Fenster, in die Kühlungsborner Postfiliale, in der Poststr. ein. Anschließend wurde der etwa 300 kg schwere Tresor der Filiale, samt Inhalt, durch den Haupteingang abtransportiert. Der Schaden geht in die tausende. Die Kripo Bad Doberan ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.

Aufgrund der Gegebenheiten müssen mehrere Täter, vermutlich auch mit einem Transporter, am Werk gewesen sein. Wer Angaben zum Geschehen in der vergangenen Nacht im Umfeld der Postfiliale geben kann, wird gebeten, einen Hinweis an das Polizeihauptrevier Bad Doberan, Tel. 038203/560, zu richten.

Kriminalität, Kühlungsborn, Meck-Pomm
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.