Rostock: Neuer Ballspielplatz entsteht „An der Mühle“ in der Südstadt

Ein neuer Ballspielplatz wird derzeit im Wohngebiet „An der Mühle“, „Zur Mooskuhle“ in der Rostocker Südstadt errichtet, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Geplant sind ein Bolzplatz für Fußball, eine Tischtennisanlage und ein Aufenthaltsbereich. Areale zum Sitzen und Abstellmöglichkeiten für Fahrräder werden eingeordnet. Auf den angrenzenden Flächen sollen Gehölzen wachsen, auch Rasenflächen werden angelegt.

Der neue Ballspielplatz entsteht innerhalb des Bebauungsplans „An der Mühle“ und soll den 14- bis 19-Jährigen im Umfeld der Schwaaner Landstraße/Zur Mooskuhle attraktive Freizeitmöglichkeiten bieten. Die Planung war bereits im Jahr 2017 durch das Rostocker Büro Plan Akzent erstellt und im Ortsbeirat vorgestellt worden. Die Bauarbeiten wird die Firma alpina AG aus Rostock ausführen. Rund 160.000 Euro werden hierfür aus dem städtischen Haushalt zur Verfügung gestellt.

[wp_paypal_payment]

Meck-Pomm, Rostock
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.