Rostock: Neuer Kinderspielplatz im Schwanenteichpark in Reutershagen

Das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege der Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat im Schwanenteichpark in Rostock Reutershagen einen neuen Kinderspielplatz errichtet. Am Parkeingang an der Kuphalstraße zwischen Kindergarten und Förderzentrum lädt der Spielplatz Kinder der Altersgruppe sieben bis 13 Jahre zum Spielen ein.

Der Spielbereich erstreckt sich linear zwischen den Baumreihen mit Angeboten zum Klettern, Rutschen, Schaukeln und Hüpfen. Auf der Wiese wird gibt es eine größere Spielfläche mit einem Spielparcours. Sitzbereiche und Abstellmöglichkeiten für Fahrräder sind eingeordnet. Die angrenzenden Flächen wurden mit Blütensträuchern bepflanzt sowie Rasenflächen angelegt.

Die Planungen hatte das Rostocker Büro Dorsch Consult bereits 2017 unter tatkräftiger Mitwirkung der Mädchen und Jungen des Kinderortsbeirates erarbeitet.

Die Bauleistungen führte die Firma Rostocker GALABAU GmbH aus. Rund 98.000 Euro wurden hierfür aus dem städtischen Haushalt zur Verfügung gestellt.

[wp_paypal_payment]

Meck-Pomm, Rostock
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.