Rügen: 360 Strohballen brannten ab

Polizeimeldung: In den frühen Morgenstunden kam es gegen 01:30 Uhr in Glutzow-Hof zum Ausbruch eines Brandes von 360 Stroh-Rundballen. Betroffen sind drei Mieten, welche auf einem Areal von ca. 50m x 50m lagerten. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Poseritz, Rambin, Samtens,Garz, Groß-Schoritz, Zudar sowie die Berufsfeuerwehr aus Stralsund waren mit 60 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz. Die Löscharbeiten dauern gegenwärtig noch an.Personen wurden nicht verletzt. Der Kriminaldauerdienst Stralsund hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Es ist ein Schaden von ca.18.000 Euro entstanden.

Allgemein, Meck-Pomm
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.