Waren und Malchow: 55 Einbrüche in Gärten

55 Gartenlauben wurden am Wochenende in Malchow und Waren aufgeknackt. Dies meldet die Polizei in Pressemitteilungen. Von Samstag auf Sonntag Nacht brachen Täter in die Kleingartenanlage Eldenholz in Waren ein und dursuchten 35 Häuschen. Nach einer dpa Meldung wurde aber nichts gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf circa 1500 Euro beziffert.

In Malchow wurden hingegen 20 Gartenhäuschen unsicher gemacht. Im Wert von etwa 6000 Euro wurde dort Schaden angerichtet.

Besitzer werden von der Polizei nun gebeten in der Region ihre Gartenlauben aufzusuchen und zu überprüfen.

Allgemein, Kriminalität, Meck-Pomm
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.