Rostock: Zahlreiche Schützen beim Offenen Luftdruckpokal

Am gestrigen Samstag (20.10.) begeisterte der Offene Luftdruckpokal über 30 Schützen aus Rostock und Umgebung. Dieser wurde durch die Schützengesellschaft Concordia von 1848 e.V. in der Rostocker Südstadt ausgerichtet. Die Teilnehmer konnten sich in vier Disziplinen und einer Kombinationswertung messen.

Es wurden pro Disziplin 10 Schuss bei 5 Probeschuss aus 10 Metern Entfernung auf die Zielscheibe abgegeben. Die Wettkampfzeit betrug jeweils 15 Minuten. Luftdruck-, Federdruck- und Gasdruckwaffen mit einer Geschossenergie bis 7,5 Joule waren zugelassen. Pro Disziplin konnten im Bestfall 100 Ringe erreicht werden.

Wettkampf-Disziplinen

  • Luftpistole Freihand
  • Luftpistole Auflage
  • Luftgewehr Freihand
  • Luftgewehr Auflage

Wer alle vier Disziplinen schoss, nahm automatisch an einer Kombinationswertung teil. Die Wartezeit bis zur Auswertung vertrieben sich die Schützenfreunde im Gespräch bei Kaffee, Tee, belegten Brötchen und Bockwurst.

Siegerehrung

Auf den vorderen Plätzen setzten sich Alt und Jung gleichermaßen durch.

Drei Erstplatzierte in den Teildisziplinen waren Mitglieder der Schützengesellschaft Concordia. Bei Luftpistole Freihand setzte sich Christian Wilcken (90 Ringe), bei Luftpistole Auflage Hans-Ulrich Schwark (96 Ringe), bei Luftgewehr Freihand Norbert Görl (90 Ringe) durch. In der Disziplin Luftgewehr Auflage zog Patrick Böhringer (96 Ringe) vom SSV Kritzmow auf den ersten Platz.

In der Kombinationswertung setzte sich Anne Breznikar unter 16 Teilnehmern mit 332 erzielten Ringen auf einen guten dritten Platz, während Horst Pieper mit knappem Vorsprung den zweiten Platz mit 334 Ringen erzielte. Auf den ersten Platz schoss sich Martin Philipp mit insgesamt 347 Ringen.

Luftpistole Freihand

  1. Christian Wilcken (90 Ringe, SG Concordia)
  2. Martin Philipp (89 Ringe, SG Concordia)
  3. Florian Fischer (88 Ringe, SG Concordia)

Luftpistole Auflage

  1. Hans-Ulrich Schwark (96 Ringe, SG Concordia)
  2. Hartmut Domski (95 Ringe, SG Concordia)
  3. Armin Samel (94 Ringe, SG Concordia)

Luftgewehr Freihand

  1. Norbert Görl (90 Ringe, SG Concordia)
  2. Wencke Wrede (87 Ringe, SSV Kritzmow)
  3. Pascal Böhringer (85 Ringe, SSV Kritzmow)

Sieger Luftgewehr_201018

Luftgewehr Auflage

  1. Patrick Böhringer (96 Ringe, SSV Kritzmow)
  2. Pascal Böhringer (96 Ringe, SSV Kritzmow)
  3. Andrea Schmidt (96 Ringe, SG Concordia)

Sieger Luftgewehr Auflage_201018

Kombination

  1. Martin Philipp (347 Ringe, SG Concordia)
  2. Horst Pieper (334 Ringe, SG Concordia)
  3. Anne Breznikar (332 Ringe, SG Concordia)

[wp_paypal_payment]

Meck-Pomm, Rostock, Schießsport, Sport
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.